English

Angst
vor
Ransomware?

An Blocky führt
kein Weg vorbei!

Und selbst wenn’s
sie erwischt:
Blocky schützt ihr
Veeam® Backup.

Noch nicht überzeugt?
Dann scroll doch weiter.

Blocky for Veeam®

Immer wieder kommt es vor, dass Schadsoftware die generischen Schutzprogramme überwindet. In diesem Fall bildet Blocky for Veeam® die letzte und sicherste Verteidigungslinie vor Ihren Daten, an der die Schadsoftware abprallt. Denn Blocky ist speziell auf den Schutz von Veeam Backups zugeschnitten und kann so gezielter arbeiten als generische Schutzsoftware.

Zusätzlich bietet es eine einfache Konfiguration und kommt mit minimalem Administrations-Overhead aus. Da das Backup ein zentraler Bereich im Ransomware-Schutz von Unternehmen ist und neuere Cyber-Angriffe meist auf die Zerstörung der Backup-Daten abzielen, wird der Schutz dieser Backup-Daten immer wichtiger.

Mit Blocky for Veeam® als letzte Verteidigungslinie bleiben Ihre Daten jederzeit sicher geschützt.

Probieren Sie Blocky for Veeam® einfach aus!

Testversion anfordernLive-Demo vereinbaren
Das Schutzschild gegen Ransomware, die andere Abwehrmaßnahmen bereits durchbrochen hat. Schützt Veeam® Backups optimal vor Schadsoftware.

YOUR LAST LINE OF DEFENSE.

Den effektiven Schutz von Blocky for Veeam® garantiert ein Sicherheitsmodul. Als Tor zu den Daten steuert es den Zugang – und das selbstverständlich nur für authentifizierteProzesse. Für Schadsoftware führt also kein Weg durch dieses Tor.

Die WORM-Funktionalität für Windows NTFS/ReFS Volumes verhindert jegliche Änderung der Daten ohne explizite Berechtigung. Um berechtigte Prozesse zu identifizieren, nutzt Blocky for Veeam® den Anwendungsfingerabdruck. Unautorisierte Zugriffe werden geloggt und der Administrator benachrichtigt.

Produktübersicht Anwendervortrag/Preise